Schiebetüren an die Wand

Einflügelige und zweiflügelige Schiebetüren an die Wand können bei einer einfachen Rekonstruktion genutzt werden. Sie erfordern keine speziellen Baumaßnahmen. Der Türflügel ist in einer Schiene aufgehängt, die an der Wand befestigt wird. Im unteren Teil des Türflügels befindet sich ein Falz, in den Fußboden ist ein Führungsdorn eingeschraubt, der eine geradlinige Bewegung des Flügels sicherstellt. Für einen größeren Komfort kann man bei zweiflügeligen Schiebetüren den Synchronmechanismus nutzen, wobei sich beim Öffnen eines Flügels gleichzeitig auch der zweite Flügel öffnet. Der Vorschub an die Wand kann in Abhängigkeit vom Beschlagtyp mit oder ohne eine Zarge eingebaut werden. Bei bestimmten Beschlägen ist es ebenfalls möglich, einen größeren Komfort des leisen Laufwerkes zu nutzen.

einflügelige Schiebetüren
zweiflügelige Schiebetüren

Ein Bestandteil der Zarge bei einflügeligen Schiebetüren kann auch das sog. Anschlagprisma sein, das bei geschlossener Tür die Durchsicht zwischen dem Türflügel und der Zarge verhindert. Der Flügel kann dann verschließbar sein.

System Elox

ELOX system

Systém Planeo

PLANEO system

Systém Minima

MINIMA system

Systém standard

STANDARD system

Schiebetüren in eine Zarge

Bei breiteren Bauöffnungen kann die Ausführung der Schiebetür durch einen fixen verglasten Flügel gelöst werden, der mit der Zarge fest verbunden ist. Der Durchgang besteht dann aus dem Schiebeflügel, der vor den fixen Flügel geschoben wird. Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass keine größeren Baumaßnahmen erforderlich sind und die ganze Breite der Bauöffnung kann durchleuchtet werden.

ein und zwei

Alle Schiebetüren sind wegen einer erhöhten Beständigkeit der beanspruchten Kante mit einer festeren ABS Kante mit einer Stärke von 2 mm versehen. Im unteren Teil des Flügels ist ein U-Profil eingefügt, das eine leise und problemlose Funktionsfähigkeit während der Nutzung des Schiebesystems sicherstellt.

Schiebetüren in eine Tasche

Schiebetüren in eine Tasche stellen eine ideale Lösung aus der Sicht der Platzersparnis dar. Sie erfordern jedoch größere Baumaßnahmen. In die Bauöffnung ist eine Bautasche einzubauen, die der gemauerten oder Rigipsplatten-Trennwand angepasst ist. Zusammen mit dem Lieferanten der Taschen Eclisse bieten wir eine breite Skala von Varianten an: einflügelige, zweiflügelige, teleskopische oder Schiebeflügel gegeneinander in Deckung.

Schiebetüren